Die Sumex Suite ist eine flexible Workflow-Lösung zur automatisierten Verarbeitung von Leistungsbelegen im Schweizerischen Gesundheitswesen.

Claims Processing

Effiziente Prüfungen, integriertes Fachwissen und ein hoher Grad an Automatisierung reduzieren die Transaktionskosten der Belege auf ein Minimum.

Sumex Core

Sumex Core ist die Basis für die automatisierte elektronische Rechnungsprüfung. Er enthält die Geschäftskomponenten und Workflows, die modular zusammengestellt und parametrisiert werden können.

 

 

 

 

 

 

 

Claims Processing Sumex

 

Sumex Referenzdaten

Referenzdaten

Sumex Referenzdaten

Aktuelle und korrekte Tarif- und Referenzdaten sind für eine effiziente Rechnungsprüfung von zentraler Bedeutung. Die Sumex-Referenzdaten werden aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt, zeitnah aufbereitet und auf dem Sumex-Tarifserver zur Verfügung gestellt. Die Daten werden zusätzlich in einem übersichtlichen Informationssystem dargestellt und können von den Service-Experten im Rahmen der aktuellen Abrechnung direkt eingesehen werden.

  • TARMED Tarif und Struktur inkl. Generelle Informationen (GI) und PIK-Entscheide

  • GTIN Medikamentenstamm mit über 170'000 Artikeln inkl. MiGeL-Verknüpfung, Swissmedic - Fach- sowie Patienteninformationen, Compendium, Spezialitätenliste (SL), WHO Wirkstoffinformationen, ...

  • Über 80 weitere ambulante und stationäre Tarife (z.B. Eidgenössische Analysenliste EAL, Mittel- und Gegenstände-Liste MiGeL, etc.)

  • Baserates für den Bereich UV / MV / IV

  • Tarifverträge

  • Partnerstamm 

Experten Systeme

Die Sumex Experten Systeme unterstützen die Analyse und Validierung von Leistungen, welche anhand der stationären Tarifstrukturen abgerechnet werden. Sie stellen die Regelwerke in digitaler Form als moderne Weblösung mit integriertem Decision Support zur Verfügung.

DRG Expert

DRGExpert_2178996555_2.jpg

Unterstützt die Kontrolle der Abrechnungen von Leistungen der Akutsomatik, welche nach dem SwissDRG Regelwerk erstellt wurden. Der DRG Expert stellt konkrete Falldaten im Kontext des Regelwerks dar, enthält statistische Kennzahlen und ermöglicht Was-wäre-wenn-Analysen. Weitere Funktionalitäten sind ein medizinischer Thesaurus, Hinweise auf Kodierrichtlinien und Echtzeit-Gruppierung mit dem SwissDRG Grouper.

 

Der Leistungsexperte kann elektronische Notizen und Arbeitshinweise im ICD- und CHOP-Katalog erfassen. Diese Notizen können privat sein oder mit anderen Mitarbeitern geteilt werden. Die Notizen werden automatisch auf die jeweils neuste Abrechnungsversion migriert.

 

Der DRG Expert ist integriert mit Sumex Core, kann aber auch mit anderen Systemen integriert oder standalone genutzt werden.

DRGExpert_2178996555_2.jpg
Sumex Reha Girl.jpg

REHA Expert

Sumex Reha Girl.jpg

Unterstützung bei der Kontrolle der Abrechnungen von Leistungen der Rehabilitation, welche nach dem ST Reha Regelwerk erstellt wurden. Der REHA Expert basiert auf dem DRG Expert und stellt dieselben bewährten Funktionen adaptiert auf das ST Reha Regelwerk zur Verfügung.

TARPSY Expert

Sumex Tarpsy Expert

Unterstützung bei der Kontrolle der Abrechnungen von Leistungen der Psychiatrie, welche nach dem TARPSY Regelwerk erstellt wurden. Der TARPSY Expert basiert auf dem DRG Expert und stellt dieselben bewährten Funktionen adaptiert auf das TARPSY Regelwerk zur Verfügung.

Sumex Tarpsy Expert

Analytics

Sumex Analytics optimiert die  Kontrolle und unterstützt die Leistungsexperten anhand statistischer Daten und analytischer Modelle.

Platform

Resize_Sumex Plattform Girl.jpg

Die Analytics Platform kann die Plausibilität von Rechnungen prüfen, und verwendet dafür eine Vielzahl von Methoden aus der Wahrscheinlichkeitstheorie, Statistik und dem maschinellen Lernen. Als Basis für die Prüfungen dienen dabei Modelle, welche anhand einer grossen Anzahl von bestehenden Rechnungsdaten trainiert und mit der Unterstützung von Fachexperten weiter verfeinert werden. Die Sumex Kunden können zusätzlich eigene Modelle nutzen und so den Abrechnungsprozess individuell gestalten. 

Resize_Sumex Plattform Girl.jpg
Sumex Box

Box

Sumex Box

Die Box ist ein Instrument zur automatischen Prüfung von SwissDRG-Rechnungen und Minimal Clinical Datasets (MCDs) in der Dunkelverarbeitung. Sie umfasst eine Reihe von Prüfungen, welche auf verschiedene Informationsquellen zurückgreifen: Abrechnungsstatistiken, Daten des Fallpauschalenkatalogs, Gruppierungsresultate sowie Informationen, die analytisch aus dem SwissDRG-Regelwerk abgeleitet wurden. Falls die Prüfung Aufälligkeiten feststellt, werden die entsprechenden Rechnungen ausgelenkt und in den Expertensystemen Hinweise platziert um eine effiziente manuelle Verarbeitung zu ermöglichen.

Capturing

Die automatisierte optimierte Leistungserfassung ermöglicht es, eingescannte Heilkostenrechnungen für die Prüfung in Sumex zu digitalisieren.

Optimierte Leistungserfassung

Obejktorientierte Leistungserbringung_1407725720_resize.jpg

Die automatisch optimierte Leistungserfassung der Sumex Suite ermöglicht es Heilkostenrechnungen zu digitalisieren. 

Obejktorientierte Leistungserbringung_1407725720_resize.jpg
Sumex Mobile Capturing

Mobile

Sumex Mobile Capturing

Die Mobile Capturing Module ermöglichen es, qualitativ hochwertige Aufnahmen von Rechnungen per Mobile Device zu machen. Dazu gehört das Erkennen von Bildkanten, ein präzises Cropping sowie die intuitive Benutzerführung zur Sicherstellung der Qualität.

Zusätzlich werden die Daten aus dem Bild extrahiert und stehen als JSON oder XML für die nahtlose Weiterverarbeitung im Leistungsverarbeitungprozess zur Verfügung. 

Verständliche Arztrechnung

Die heutige Arztrechnung ist verwirrend strukturiert und voller unverständlichem Fachchinesisch. Die Versicherungen müssen die Rechnung Ihren Versicherten erklären. Aber auch dann ist es für den Versicherten immer noch sehr schwierig zu verstehen, was genau abgerechnet wurde. Mit dem Modul Medical Invoice Translation bietet die Sumex Suite die Möglichkeit, dieses Fachchinesisch aufzulösen und die Arztrechnung verständlich darzustellen.

Verständliche Arztrechnung

Medical Bill translation

Der Dienst bietet eine einfache Schnittstelle, um medizinische Leistungen in für Laien verständliche Beschreibungen zu übersetzen. Das Vokabular wurde in Zusammenarbeit mit dem Departement für Angewandte Linguistik der ZHAW entwickelt. Laufende Ergänzungen des Vokabulars stellen sicher, dass auch die neuesten Tarifänderungen korrekt übersetzt werden.

 

Der Dienst verarbeitet verschiedene Formate, wie z.B. das XML-Format des Forums Datenaustausch für die Gesamtrechnung, und ermöglicht so eine einfache Integration in bestehende Systeme. Das Ergebnis der Übersetzung kann als PDF, JSON oder wiederum im XML-Format ausgegeben werden

Medical Bill translation

Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies oder ähnlichen Technologien, welche die Erstellung von Zugriffstatistiken für unsere Website bezwecken (Tests und Messungen von Zielgruppen, Besuchen, Surfverhalten und Performance), die Ihnen aber auch gezielt auf Ihre Interessen abgestimmte Inhalte und Inserate anbieten.

Wir haben unsere Cookies aktualisiert. Bitte zögern Sie nicht, Ihre Präferenzen ebenfalls zu aktualisieren.

schließen
save

Ihre Cookie-Präferenzen setzen

Ihre Cookie-Präferenzen aktualisieren

Sie können sich über die Art der hinterlegten Cookies informieren, sie akzeptieren oder ablehnen, sei es für die gesamte Website und alle Services oder einzeln für jeden Service.

OK, alles annehmen

Alles deaktivieren

Besucherfluss

Diese cookies verschaffen uns Einblick in Traffic-Quellen und ermöglichen uns ein besseres, anonymisiertes Verständnis unserer Besucher.

(Google Analytics und CrazyEgg).

Neu

Freigabetools

Cookies von sozialen Medien erlauben ein Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten Netzen.

(ShareThis)

Neu

Verständnis der Besucher

Diese cookies werden verwendet, um Besucher über verschiedene Websites hinaus zu verfolgen.

Dadurch wollen wir relevantere, zielgerichtete Inhalte für bestehende Kontakte anbieten (ClickDimensions) und Inserate anzeigen können, die für die Benutzer nützlich und ansprechend sind (Facebook Pixels).

 

Neu
Weitere Angaben zu diesen Cookies und unserer Cookie-Richtlinie finden Sie hier.